Norddeutschlands modernste Feuerwehrwache

Die ersten Planungen für den Neu- bzw. Umbau des Glinder Feuerwehr-Gerätehauses begannen bereits im April 2010. Nach vier Jahren Planungs-, Genehmigungs- und Bauzeit wurde am 30. Mai 2014 eines der größten Glinder Bauvorhaben vollendet: Die Einweihung des neuen Feuerwehr-Gerätehauses! Damit hat die Stadt momentan Norddeutschlands modernste Feuerwache.

 

 

Der erweiterte Neubau umfasst mehr als 1.200 Quadratmeter, davon alleine die neue Fahrzeughalle mit rund 650 Quadratmetern für elf Fahrzeugstände und 140 Quadratmeter für großzügige Umkleideräume mit 110 Spinden. Im zweiten Bauabschnitt wurde der Altbau mit einer Grundfläche von zirka 740 Quadratmetern Grundfläche saniert. Hier entstanden unter anderem ein Versammlungs- und Schulungsraum für knapp 200 Personen sowie Räumlichkeiten für die Administration. Kosten des Gesamtprojekts: rund 4,65 Millionen Euro.

Einen Einblick in unser Gerätehaus erhalten Sie unten auf dieser Seite in unserer Fotogalerie.

 

 

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Glinde