Hilfeleistung
Einsatzart Hilfeleistung
Kurzbericht Notfall Tür verschlossen (TH K TV 01)
Einsatzort Möllner Landstraße
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Freitag, 04.09.2020, um 16:26 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen

  • Freiwillige Feuerwehr Glinde


Einsatzbericht

 

Einsatz am 04.09.2020 zu einem Notfall in verschlossener Wohnung.


Es wurde gemeldet, dass eine Person in der Wohnung sitzen würde und sich nicht mehr selbstständig bewegen könnte.
Es wurde versucht, über die Drehleiter einen Zugang über ein offenes Fenster zu finden und parallel mit der Person gesprochen.
In der Zwischenzeit hat der Angriffstrupp vom LF die Tür mittels Ziehfix geöffnet.

Die Person wurde an den Rettungsdienst übergeben und von uns ein neuer Schließzylinder eingebaut.

Im Anschluss rückte das LF wieder ein und die Drehleiter wurde nach Trittau alarmiert.

Einsatzort
 
   
© Freiwillige Feuerwehr Glinde

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.