Hilfeleistung
Einsatzart Hilfeleistung
Kurzbericht Ast droht zu fallen
Einsatzort Großenseer Straße, Trittau
Alarmierung Alarmierung per Funk
am Freitag, 04.09.2020, um 16:35 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen

  • Freiwillige Feuerwehr Glinde


Einsatzbericht

 

Einsatz im Anschluss von Einsatz 120 nach Trittau. Dort war ein Ast in ca. 20 Metern höhe gebrochen.
Wir entfernten den Ast mit der Säge und der Drehleiter.

Einsatzort
 
   
© Freiwillige Feuerwehr Glinde

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.