Brandeinsatz
Einsatzart Brandeinsatz
Kurzbericht PKW Brand
Einsatzort Möllner Landstraße Ecke Berliner Straße
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Donnerstag, 15.04.2021, um 19:18 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen

  • Freiwillige Feuerwehr Glinde


Einsatzbericht

 

Brannte Pkw in voller Ausdehnung. Dieser wurde erst mit Wasser und anschließend mit Schaum gelöscht.
Das MZF-T wurde zur Einsatzstelle beordert, da der Pkw vor dem entzünden noch Kraftstoff verloren hatte. Wir kontrollierten den Verlauf der Dieselspur und stellten fest, dass diese noch ca 100 m mit auf die K80 sich fortführte. Nach Kontrolle der K80 entschied der Einsatzleiter, die Spur auf der K80 nicht abzustreuen.
Beim Verladen auf den Abschlepper riss die Ölwanne des Pkw, was mit Bindemittel abgestreut wurde.

Einsatzfotos
Einsatzort
 
   
© Freiwillige Feuerwehr Glinde

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.