Drehleiter mit Rettungskorb (DLK 23/12)

 

Funkrufname Florian Stormarn 80-32-01
Hersteller/Typ MAN 15.285 / Metz Aerials Baujahr 2005
Antrieb Diesel 260 PS  Automatikgetriebe
Ausrüstung

Leitersatz mit einer Nennrettungshöhe Höhe von 23 Metern bei 12 Meter Ausladung

Der Rettungskorb ist für drei Personen zugelassen oder einem Gewicht von max. 270 Kg

Im Rettungskorb kann eine Halterung für eine Krankentrage angebracht werden oder ein Wasserwerfer zur Brandbekämpfung

Am unteren Leitersatz ist eine Hydraulische Kraneinrichtung angebracht mit der man maximal 4 Tonnen Last anheben kann

Die Drehleiter hat eine Besatzung von 1 / 2

Einsatzzweck

Das Fahrzeug dient zur Menschenrettung an Gebäuden die keinen gesonderten Rettungsweg haben. 

 

   

Unsere Freiwillige Feuerwehr ist in Not. Helfen Sie mit!

Soeben haben wir ein Video veröffentlicht, das uns am Herzen liegt. Wir möchten Sie inständig bitten, es zu teilen... In vielen Regionen ist die Situation inzwischen dramatisch, denn der Freiwilligen Feuerwehr und vielen anderen Hilfsorganisationen fehlen immer mehr freiwillige Frauen und Männer! Das Mitmachen z.B. bei der Freiwilligen Feuerwehr war früher selbstverständlich. Heute scheinen andere Dinge wichtiger. Die Folgen sind schon jetzt teilweise lebensbedrohlich...

Wir haben viele Stunden an diesem 3-Minuten-Video gebastelt und wenn nur ein Neueintritt in der FF oder anderen Hilfsorganisationen wie THW, Rettungsdiensten etc. daraus folgt, dann hat es sich gelohnt. Bitte helfen Sie uns, damit wir mit diesem Anliegen möglichst viele Menschen erreichen.

 Miniatur Wunderland Hamburg

   

Alle Fahrzeuge  

   

Video - Drehleiter der Feuerwehr Glinde  

   
© Freiwillige Feuerwehr Glinde
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok